Winter

Skifahren und Rodeln

Ein Besuch in Falkenstein lohnt sich auch im Winter. Wenn ausreichend Schnee fällt, trifft sich jung und alt am Skilift Falkenstein und Rettenbach. Dort machen die Kinder ihre ersten Rutschversuche mit Ski und Snowboard. Für alle anderen bietet sich der Schlittenberg gleich neben dem Skilift für eine flotte Fahrt mit Schlitten oder Bob an. Für eine anschließende Stärkung kann man in der Skilifthütte einkehren und sich von der Anstrengung erholen.

http://burg-falkenstein.info/hp327/Burg-Falkenstein.htm

Langlaufen

Die Anhänger des Langlaufsports haben Die Möglichkeit, gleich am Ferienpark in die gespurten Loipen zu fahren . Die gekennzeichneten Loipen in und um Falkenstein werden von der Gemeinde gespurt und führen den Wintersportler an die schönsten Plätze in der Umgebung.

http://markt-falkenstein.eu/hp501/Loipen.htm

Eisstockschießen

Wenn  in kalten Winternächten die Weiher und Teiche zugefroren sind und die Eisdecke dick genug ist, beginnt für die Eisstockschützen die Saison. Die Einheimischen treffen sich dann  bereits am frühen Nachmittag um ihrem Sport nachzugehen. Die Kinder fahren mit ihren Schlittschuhen über die Eisfläche und die Jugendlichen nutzen die Zeit um Eishockey zu spielen. Für die ganze Famielie bereitet der Wintersport eine willkommene Abwechslung und ein großes Vergnügen.