Sommer

Freibad

Das beheizte Freibad ist ca. 100 m vom Ferienpark entfernt und ist für unsere Gäste während des gesamten Aufenthalts kostenfrei. Hier gibt es ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sowie eine Breitwasserrutsche. Die große Liegewiesen bieten sich zur Erholung und Sonnenbaden für die ganze Familie an. Die ganz kleinen Wasserratten können im Planschbecken toben oder die vorhandenen Spielmöglichkeiten nutzen. Wer es etwas sportlicher mag, nutzt das Beachvolleyballfeld oder spielt eine Runde Minigolf. Am Kiosk gibt es alles für das leibliche Wohl , Snacks ,Getränke  und natürlich Eis.

Das Freibad ist zwischen Mai und September täglich von 10.00 – 19.oo Uhr geöffnet. Jeden Dienstag und Freitag gibt es zusätzlich bis 22.00 Nachtschwimmen.

Bewegungsparcour

Gleich neben dem Freibad ist im Oktober 2014 ein Bewegungsparcour entstanden. Dieser „fital Parc“ seinen soll den Koordinationssinn ebenso wie die Kräftigung der Muskulatur trainieren. Die Geräte sind auf die Bedürfnisse der Jugendlichen bis hin zum rüstigen Rentner abgestimmt.

Wandern

felsenpark-13Insgesamt 16 markierte und beschriebene Rundwanderwege erwarten Sie in Falkenstein. Sie reichen vom kurzen Spaziergang bis hin zur Tageswanderung, je nach Kondition und Zeit. Man findet eine Vielzahl von Naturdenkmälern, Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Gaststätten. Beim wandern zeigt sich eine Fülle von Schalensteinen, Durchschlupfsteinen, Riesentischen und wahrlich märchenhaften Fels-formationen.

Eine Besonderheit bietet auch der Schloss- und Felsenpark Falkenstein der zweitgrößte Felsenpark Bayerns. Von Juli – September finden jeweils einmal wöchentlich geführte Wanderungen mit Herrn Rudolf Laußer statt. Treffpunkt und Abmarsch um 10 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Falkensteiner Rathaus. Festes Schuhwerk erforderlich. Die Touren dauern zwischen 3 – 4 Stunden. Unterwegs wird eingekehrt.

http://www.wandern-bayrischer-wald.de/de/falkenstein.html

Radsport

Der vordere Bayerische Wald ist nicht nur ein Paradies für Wanderer. Auch der Radfahrer kommt hier nicht zu kurz. Sie können auf gut beschilderten Radwanderwegen locker mit der ganzen Familie radeln oder einen knackigen Mountenbike-Ritt wagen und Langstrecken-Touren in idyllischer Bayerwaldlandschaft unternehmen.

http://www.bayernbike.de/regionen/ostbayern/bayerischer-wald/naturpark-oberer-bayerischer-wald/falkenstein-radweg192/

 

Angeln

Angler können in der näheren Umgebung am gemeindlichen Fischgewässer oder an verschiedenen sich in Privateigentum bzw. im Eigentum von Fischereivereinen befindlichen Gewässern ihrem Hobby frönen.  Angelkarten sind direkt an der Rezeption im Ferienpark oder im Tourismusbüro erhältlich